Musikgesellschaft

Lauterbrunnen


Wir stellen uns vor

Über 140 Jahre ist es her, dass ein paar Wagemutige mit selber angeschafften Instrumenten zur Gründung einer Dorfmusik schritten. Ob ihr Verein Bestand haben würde, wusste damals natürlich noch niemand. Wirtschaftskrisen, Kriegsjahre und Arbeitslosigkeit waren wohl die grössten Herausforderungen, welche der Verein zu meistern hatte. Aber die Hartnäckigkeit, Idealismus und Freude an der Musik liessen die Musikgesellschaft an Ihren Aufgaben wachsen. Heute dürfen wir recht Stolz sein, während 140 Jahren viel zu einer lebendigen Dorfkultur beigetragen zu haben.

Damit die Musikgesellschaft Lauterbrunnen aber ihren eingeschlagenen Weg weitergehen kann, braucht es die Unterstützung aller Aktiv- und Passivmitgliedern sowie Gönner und Freunde. Zusammen gehen wir gestärkt in die nächsten 140 Jahre Vereinsleben und freuen uns auf die kommenden musikalischen Stunden getreu unserem Motto: "Zusammen sind wir stark".

Die Musikgesellschaft hat eine aktive Tambourengruppe, welche regelmässig Anfängerkurse anbietet und somit neue Tambouren ausbildet.

Gerne könnt ihr euch bei Denise von Allmen oder Andrea Eschler, 076 534 45 28, melden.

Die Jugendmusik Lauterbrunnen wurde von den drei Musikgesellschaften (Lauterbrunnen, Mürren und Wengen) im Tal gegründet. Es wird Unterricht für folgende Instrumente angeboten: Querflöte, Klarinette, Saxophon, Cornet/Trompete, Bariton, Posaune, Schlagzeug und Marschtrommel. Gerne könnt ihr euch bei Dirigentin Andrea Feuz, 079 614 67 61, melden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier kannst du auswählen, welche Cookies du zulassen willst und deine Auswahl jederzeit ändern. Klickst du auf 'Zustimmen', stimmst du der Verwendung von Cookies zu.